Nele Rosetz Rosa
Therese Hämer Kerstin
Lea Draeger Evi
Constanze Wächter Olivia
Thomas Thieme Angler
Enrico Weidner Fischwirt

 

punkte

Nele Rosetz (geboren 1972) besuchte von 1994 bis 1998 die Hochschule für Musik und Theater „Felix MendelssohnBartholdy“ in Leipzig. Seit 1996 feste Theaterengagements: Schauspiel Leipzig (bis 2000), Schauspielhaus Bochum (2000–03), Deutsches Theater Berlin (2003–05), Schauspielhaus Zürich (2005–08), Maxim Gorki Berlin (2010–11) und Staatstheater Dresden (seit 2011). Außerdem Gastrollen am Schauspiel Frankfurt und an der Volksbühne Berlin. Zahlreiche Fernsehauftritte, u.a. in Nikolaikirche (1996), Einzelfolgen von Polizeiruf 110, Alphateam, SOKO sowie in Der Ermittler (2003–04). In FRAUENSEE spielt Nele Rosetz ihre erste Hauptrolle in einem Kinospielfilm.

 
 
 
 

punkte

Therese Hämer (geboren 1962) ist die Tochter von Elisabeth Schwarz. Studium der Philosophie, Germanistik und Romanistik an der FU Berlin. 1984 erster Filmauftritt in Ulla Stöckls Der Schlaf der Vernunft. Regieassistenz bei Hans Neuenfels an der Freien Volksbühne Berlin, danach Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München (1987–89). Auszeichnung als „beste Nachwuchsdarstellerin“ der Zeitschrift „theater heute“ 1990 für ihre erste Rolle in Ibsens Die Frau vom Meer (Münchner Kammerspiele). Es folgten feste Theaterengagements in Berlin (Schiller-Theater, 1990–93) und Bonn (1996–2002). Seit 2002 freiberuflich an Theatern, in unzähligen TV- und Kinorollen (Ein fliehendes Pferd, Wahrheit oder Pflicht) beschäftigt.

 
 
 
 

punkte

ldLea Draeger (geboren 1980) besuchte nach angefangenem Kunstgeschichtsstudium in Berlin von 2001–05 die Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ in Leipzig. 2003-05 mehrere Rollen am Deutschen Nationaltheater in Weimar. Es folgten Engagements am Schauspielhaus Bochum (2004–06) und an der Berliner Schaubühne (fest 2008–11). Seit 2011 ist Lea Draeger festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Düsseldorf. 2010 wurde sie mit dem Daphne-Preis als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet. Seit 2005 Auftritte in TV-Filmen und -Serien. FRAUENSEE ist ihr erster Kinospielfilm.

 
 
 
 
 

punkte

cwConstanze Wächter (geboren 1988) besucht seit 2009 die Hochschule Ernst Busch in
Berlin. TV-Rollen in Frühlings Erwachen (2009) und Jetzt sind wir dran (2011). Nominierung für den New Faces Award 2010 (für Frühlings Erwachen). FRAUENSEE ist ihr erster Kinospielfilm.